Hinweis
Laut geltendem med. Recht darf kein "normaler" Honig (auch kein Bio-Honig) für die Wundversorgung verwendet werden.
Lebensmittel und Nahrungsergänzungs-mittel dürfen gesetzlich nicht für medi-zinische Zwecke eingesetzt werden.
Medizinischer Honig für die Wundver-sorgung muss spezielle Kriterien bzgl. Reinheit, Wirkung, biologische Sicherheit etc. erfüllen und wird, wie auch andere moderne Wundversorgungsmittel, auf diese Parameter streng überprüft.
Außerdem muss er sterilisiert sein. Erst wenn all die geforderten Maßstäbe erfüllt sind, kann medizinischer Honig für die Wundversorgung zugelassen werden, was mit dem CE-Gütesiegel manifestiert wird.
Solche Produkte sind nur über die Apotheke oder den medizinischen Fach-handel zu beziehen.
Medihoney - eine heile Welt bei Wunden für die ganze Familie
Hier finden Sie Downloads und Infomaterial zu den Medihoney Produkten

Medihoney™ Produktbroschüre, Medihoney Broschüre

Fachinformation Medihoney™, Wundpflege

Broschüre Medihoney™, Antibakterieller Medizinischer Honig

Broschüre Medihoney™, Antibakterielles Wundgel

Broschüre Medihoney™, Antibakterieller Gelverband

Broschüre Medihoney™, Antibakterieller Apinate-Alginatverband

Broschüre Medihoney™, Antibakterieller Tüllverband

Broschüre Medihoney™, Schutzcreme

Broschüre Medihoney™, Dermacreme

Gebrauchsinformation medizinischer Honig & Wundgel
Gebrauchsinformation Wundverbände mit Medihoney

Inhaltsstoffe Medihoney Dermacreme
Inhaltsstoffe Medihoney Schutzcreme


Zusätzliches Infomaterial können Sie gerne per Post, Telefon, Fax oder E-Mail anfordern:

ApoFit Arzneimittelvertrieb GmbH
Jäckstr. 29
96052 Bamberg
Tel.: 0951 - 510 760 0
Fax: 0951 - 510 760 29
E-Mail: info@apofit-gmbh.de


Anwendungsfragen zu den einzelnen Produkten richten Sie bitte direkt an Herrn Holger Wilke:

Tel.: 03643 - 516937
Fax: 03643 - 516940
Mobil: 0163 - 6256282


Anfragen von Journalisten und Publizierenden:

Pressestelle der ApoFit Arzneimittelvertrieb GmbH
Ansprechpartner: Frau Anne Brehm
E-Mail: presse@apofit-gmbh.de